Entschlackung und reinere Haut

Jedes Jahr im Frühling machen sich viele Menschen Gedanken darüber, wie sie nach dem Winter ihre Figur wieder in Form und ihren Körper wieder in Schwung bringen können. Eine Reinigung ist für den Körper gesund und bringt neue Energie. Der zu Jahresbeginn gesetzte Vorsatz sollte nun endlich umgesetzt werden. Oft ist das dann doch nicht ganz einfach und man verschiebt seine Vorsätze wieder auf das nächste Jahr. Mit dem folgenden Tipp macht ihr zwar noch keine Entschlackungskur, er ist jedoch ganz einfach und schnell umsetzbar.

Nun der Tipp, wie ihr euren Körper ein wenig entschlacken könnt und als Nebeneffekt noch dazu eine reinere Haut bekommt: Stellt am Abend vor dem Schlafen gehen ein Glas Wasser auf euren Nachttisch und presst eine halbe Zitrone hinein. Wichtig dabei ist kein Konzentrat zu nehmen, sondern wirklich eine frische Zitrone, am besten bio. Am nächsten Morgen, direkt nach dem Aufwachen, trinkt ihr das Zitronenwasser auf nüchternen Magen. Wenn ihr das für ein paar Tage macht, tut ihr euch etwas Gutes und ihr werdet euch energievoller fühlen und mit mehr Elan in den Tag starten. Zusaätzlich ist tägliche Bewegung an der frischen Luft zu empfehlen.

Dieser Tipp ist ein kleiner Beitrag, wie ihr nach der Winterpause mit einem Frischegefühl und Schwung in den Frühling starten.

 

Weiter Beiträge findet ihr hier. 

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn
WhatsApp
Email

Weitere Artikel lesen ...

Vollkorn-Waffeln mit warmen Beeren
Rezepte

Rezept für Vollkorn-Waffeln mit warmen Beeren

Zutaten: Für die Waffeln: 1 1/2 Tassen Vollkornmehl 1/2 Tasse Haferflocken 1 Esslöffel Backpulver 1/4 Teelöffel Salz 2 Esslöffel Zucker oder Honig 1 3/4 Tassen Milch (oder eine pflanzliche Alternative) 1/3 Tasse Pflanzenöl oder geschmolzene Butter 2 große Eier 1 Teelöffel Vanilleextrakt Für das warme Beerentopping: 2 Tassen gemischte Beeren (frisch oder gefroren) 2 Esslöffel

Weiterlesen »
Dinkel-Pancakes mit Apfel-Zimt-Kompott
Rezepte

Dinkel-Pancakes mit Apfel-Zimt-Kompott

Zutaten für die Pancakes: 1 Tasse Dinkelmehl 1 Teelöffel Backpulver 1/4 Teelöffel Salz 1 Esslöffel Zucker 1 Ei 1 Tasse Milch (oder pflanzliche Alternative) 2 Esslöffel geschmolzene Butter oder Pflanzenöl Zutaten für das Apfel-Zimt-Kompott: 3 Äpfel, geschält, entkernt und in Stücke geschnitten 1/4 Tasse Wasser 2 Esslöffel Zucker 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt Eine Prise Muskatnuss

Weiterlesen »
Weihnachtsstollen – traditionelles Rezept - Salzburger Getreidemuehlen
Rezepte

Weihnachtsstollen – traditionelles Rezept

Mit diesem köstlichen Weihnachtsstollen könnt ihr euch eure Vorweihnachtszeit noch ein wenig mehr versüßen. Wir wünschen euch gutes Gelingen und viel Spaß beim Backen! Zutaten 80 g Staubzucker 1 Pkg. Vanillezucker 3 Stk. Eidotter 220 g Butter 1/2 TL Zimt 1/2 TL Kardamom 1 Messerspitze  Ingwerpulver 3 EL Rum 50 g Aranzini 50 g Zitronat 40

Weiterlesen »
Wissenswertes

Getreide und Gewichtsverlust

Getreide und Gewichtsverlust: Manchmal verzichten Frauen beim Versuch Gewicht zu verlieren genau auf die Nahrungsmittel, die aber für den Körper genau in dieser Zeit wichtig sind. Sie sagen: „Ich bin voll„. Das Getreide hat eine äußerst positive Wirkung auf die Gesundheit. Die darin enthaltenen Ballaststoffe reinigen den Verdauungsapparat und regen dessen Tätigkeit an. Um die Getreide

Weiterlesen »
Warenkorb
Scroll to Top