Salzburger Getreidemühlen von 300 bis 360 Watt

Auswahl der richtigen Mühle basierend auf Mehlbedarf

Diese Frage ist entscheidend bei der Auswahl der passenden Größe einer unserer Mühlen. Betrachten Sie die vielen Vorteile, jederzeit frisch gemahlenes Mehl parat zu haben.

Überlegungen zur Mühlenbenutzung

Verwenden Sie regelmäßig kleinere Mengen oder gelegentlich größere Mengen? Überlegen Sie, wie oft Sie die Mühle nutzen. Backen Sie mehrmals wöchentlich und benötigen daher nur geringe Mengen Mehl? Oder nutzen Sie die Mühle primär zum Schroten von Korn? Vielleicht geht es Ihnen auch lediglich um den täglichen Bedarf für Gerichte wie Nockerl oder Pfannkuchen. In diesem Fall wären Mühlen mit 300 bis 360 Watt ideal für Sie.

Planung von Backtagen

Planen Sie gezielte Backtage, an denen Sie nur ein- oder zweimal im Monat mahlen? Lagern Sie Ihr gebackenes Brot zum späteren Genuss ein? Dann wäre eine Mühle mit einem Motor von 550 Watt oder mehr angebracht.

Berücksichtigung der Kornart

Je feiner und härter das Korn, desto leistungsstärker sollte der Motor sein. Eine Mühle sollte so dimensioniert sein, dass die benötigte Mehlmenge in einem Durchgang gemahlen wird. Nach einer Abkühlzeit von etwa 2 bis 3 Stunden kann der Motor erneut eingesetzt werden.

Empfehlung für Einsteiger

Für Einsteiger und Nutzer mit geringem Mehlbedarf empfehlen wir Mühlen mit 300 Watt. Unsere Carina überzeugt mit ihrem ansprechenden Design und kleiner Stellfläche. Für ein Brot oder Kuchen, benötigen Sie 1 kg Mehl, das in einem Mahlvorgang gemahlen werden kann.

Mühlen mit 360 Watt

Mühlen mit 360 Watt liefern bis zu 2 kg Mehl in einem Durchlauf. Beachten Sie dabei die Anpassung von Motor und Mahlstein. Der Schliff und die Bearbeitung der Mahlsteine sind von Bedeutung. Das Mahlen harter Körner wie Mais benötigt mehr Kraft als Weizen oder Roggen. Informationen zu den passenden Körnern finden Sie unter dem angegebenen Link.

Zur Motorqualität

Die Wattzahl allein ist kein hinreichendes Qualitätsmerkmal. Aspekte wie die Größe des Blechpakets, die Wicklung und verwendete Materialien sind aufschlussreicher. Unsere Motoren stammen von einem renommierten europäischen Hersteller. Wir setzen bewusst auf Industriemotoren statt auf Produkte aus China. Diese sind wartungsfrei und gegen Überlastung geschützt. Sollte der Motor durch einen Fehler abschalten, ist Ihre Mühle dennoch sicher.

Kontakt

Bei Unsicherheiten zur richtigen Wahl, kontaktieren Sie uns gerne. Wir beraten Sie wie gute Freunde.

 

Ich hoffe, dies hilft Ihnen bei der optimalen Darstellung Ihres Inhalts in Bezug auf SEO. Sollten Sie weitere Anpassungen oder Fragen haben, lassen Sie es mich bitte wissen.

Die Mehrwertsteuer ist für alle EU-Länder im Preis enthalten.
Für alle NICHT-EU Länder (wie z.B. Schweiz – USA – Australien) wird der Preis ohne MwSt. angezeigt!
WICHTIG: Rechtsgültig ist DER Betrag, der am Ende der Bestellung im Warenkorb angezeigt wird!

Warenkorb
Scroll to Top