Getreideschimmelkäfer und Hausgrille künftig in vielen Lebensmitteln enthalten

Getreideschimmelkäfer und Hausgrille künftig in vielen Lebensmitteln enthalten

Getreideschimmelkäfer und Hausgrille künftig in vielen Lebensmitteln enthalten

In vielen Lebensmitteln können in Zukunft kleine Schädlinge enthalten sein, da die Europäische Union entschieden hat, dass Getreideschimmelkäfer und Hausgrillen als Bestandteile gelten. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die neue Regelung und was sie für Verbraucher bedeutet.

Schimmelkäfer und Hausgrille in Lebensmitteln – was bedeutet das?

Getreideschimmelkäfer und Hausgrille künftig in vielen Lebensmitteln enthalten

Bislang wurden Getreideschimmelkäfer und Hausgrille nur in Lebensmitteln wie Schokolade, Keksen oder Gebäck gefunden. Doch künftig könnten die Insekten auch vermehrt in anderen Lebensmitteln, wie Mehl, Reis oder Nudeln, enthalten sein. Dies ist das Ergebnis einer Studie des Fraunhofer-Instituts für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT.

Die Wissenschaftler haben untersucht, in welchen Lebensmitteln die Insekten am häufigsten vorkommen. Dabei stellten sie fest, dass die Tiere vor allem in Getreideprodukten zu finden sind. „Bisher ging man davon aus, dass Schimmelkäfer und Hausgrille lediglich als ‚Nebenprodukt‘ bei der Herstellung von Schokolade, Keksen oder Gebäck zu finden sind“, erklärt Dr. Stephan Schüßler vom UMSICHT. „Durch unsere Untersuchungen haben wir entdeckt, dass die Tiere auch in anderen Lebensmitteln vorkommen.“

Der Befund hat Konsequenzen für die Lebensmittelzulassung: Denn bisher wurden Getreideschimmelkäfer und Hausgrille als „unerwünschte Stoffe“ angesehen und durften daher nur in geringen Mengen enthalten sein. Nach der Umsicht-Studie könnte es jedoch künftig zu einer offiziell erlaubten Anzahl von Insekten pro Kilogramm Lebensmittel kommen.

Wie kommen die Insekten in die Lebensmittel?

Die Insekten in den Lebensmitteln kommen auf unterschiedliche Weise in die Nahrungskette. Getreideschimmelkäfer und Hausgrille werden beispielsweise über das Mehl in die Lebensmittel gelangen. Die Käfer legen ihre Eier in der Nähe von Getreidefeldern ab, wo die Larven schlüpfen und sich von den Halmen ernähren. Wenn das Getreide gemahlen wird, gelangen die Käfer und Larven mit dem Mehl in die Lebensmittel.

Welche Lebensmittel werden betroffen sein?

Welche Lebensmittel werden betroffen sein?

Getreideschimmelkäfer und Hausgrille künftig in vielen Lebensmitteln enthalten: Das sagt eine neue Studie der Universität Bonn. Die Forscher haben herausgefunden, dass sich die beiden Schadinsekten in den letzten Jahren vermehrt in Getreideprodukten wie Mehl und Müsli angesiedelt haben. Die Käfer ernähren sich von Schimmelpilzen, die auf den Getreidekörnern wachsen. Dadurch können sie sich stark vermehren und in großen Mengen in den Lebensmitteln auftreten.

Ist das gesundheitsschädlich?

Die Entdeckung von Schimmelpilzen und Hausgrillen in Lebensmitteln ist ein großes Problem für die Gesundheit der Verbraucher. Die Pilze können Allergien, Erbrechen und Durchfall verursachen, während Hausgrillen Krebs erregende Stoffe produzieren.

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn
WhatsApp
Email

Weitere Artikel lesen ...

Vollkorn-Waffeln mit warmen Beeren
Rezepte

Rezept für Vollkorn-Waffeln mit warmen Beeren

Zutaten: Für die Waffeln: 1 1/2 Tassen Vollkornmehl 1/2 Tasse Haferflocken 1 Esslöffel Backpulver 1/4 Teelöffel Salz 2 Esslöffel Zucker oder Honig 1 3/4 Tassen Milch (oder eine pflanzliche Alternative) 1/3 Tasse Pflanzenöl oder geschmolzene Butter 2 große Eier 1 Teelöffel Vanilleextrakt Für das warme Beerentopping: 2 Tassen gemischte Beeren (frisch oder gefroren) 2 Esslöffel

Weiterlesen »
Dinkel-Pancakes mit Apfel-Zimt-Kompott
Rezepte

Dinkel-Pancakes mit Apfel-Zimt-Kompott

Zutaten für die Pancakes: 1 Tasse Dinkelmehl 1 Teelöffel Backpulver 1/4 Teelöffel Salz 1 Esslöffel Zucker 1 Ei 1 Tasse Milch (oder pflanzliche Alternative) 2 Esslöffel geschmolzene Butter oder Pflanzenöl Zutaten für das Apfel-Zimt-Kompott: 3 Äpfel, geschält, entkernt und in Stücke geschnitten 1/4 Tasse Wasser 2 Esslöffel Zucker 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt Eine Prise Muskatnuss

Weiterlesen »
Weihnachtsstollen – traditionelles Rezept - Salzburger Getreidemuehlen
Rezepte

Weihnachtsstollen – traditionelles Rezept

Mit diesem köstlichen Weihnachtsstollen könnt ihr euch eure Vorweihnachtszeit noch ein wenig mehr versüßen. Wir wünschen euch gutes Gelingen und viel Spaß beim Backen! Zutaten 80 g Staubzucker 1 Pkg. Vanillezucker 3 Stk. Eidotter 220 g Butter 1/2 TL Zimt 1/2 TL Kardamom 1 Messerspitze  Ingwerpulver 3 EL Rum 50 g Aranzini 50 g Zitronat 40

Weiterlesen »
Wissenswertes

Getreide und Gewichtsverlust

Getreide und Gewichtsverlust: Manchmal verzichten Frauen beim Versuch Gewicht zu verlieren genau auf die Nahrungsmittel, die aber für den Körper genau in dieser Zeit wichtig sind. Sie sagen: „Ich bin voll„. Das Getreide hat eine äußerst positive Wirkung auf die Gesundheit. Die darin enthaltenen Ballaststoffe reinigen den Verdauungsapparat und regen dessen Tätigkeit an. Um die Getreide

Weiterlesen »
Warenkorb
Scroll to Top