Kräftiges Dinkelbrot

Rezept für ein kräftiges Dinkelbrot

Ihr wollt ein Rezept für ein kräftiges Dinkelbrot, welches sowohl süß als auch herzhaft köstlich schmeckt? Dieses Rezept ist sehr einfach, jedoch solltest du genügend Zeit für das gären des Brotes miteinberechnen. Statt dem Dinkel kann auch Weizen verwendet werden, allerdings sticht somit der nussige Geschmack vom Dinkel nicht heraus.

 

Zutaten:

Dinkelbrot

 

  • 500g Dinkelvollkornmehl, gemahlen mit der Salzburger Getreidemühle
  • 250g Dinkelmehl T700
  • 20g Salz
  • 20g Brotgewürz
  • 1EL weißer Balsamico (oder Essig)
  • 1TL Backmalz
  • 1TL Honig
  • 400g lauwarmes Wasser
  • 120g Buttermilch

 

Zubereitung:

Zuerst mit der Salzburger Getreidemühle den Dinkel zu feinem Vollkornmehl mahlen. Danach mit dem normalen Auszugsmehl mischen. Das Salz und das Brotgewürz zu den trockenen Zutaten hinzugeben, bevor man mit den Flüssigen weitermacht. Den Essig, das Backmalz und den Honig in die Schüssel geben, während du dafür sorgst, dass das Wasser etwa auf 30-40 Grad erwärmt wird. Am Ende das Wasser und die Buttermilch in den Teig geben und mit der Küchenmaschine oder Hand etwa 6-8 Minuten gut durchkneten.

Den Brotteig solltest du nun in einer Schüssel für etwa 40 Minuten zugedeckt und in einer warmen Umgebung gehen lassen. Danach muss der Teig leicht geknetet werden, damit er für das Gärkörbchen vorbereitet wird. Falls du kein Gärkörbchen hast, kannst du das Brot auch sofort in einer Form backen. Das Gärkörbchen (zirka 25cm Durchmesser) sehr gut bemehlen und den geformten Laib hineingeben. Zum Gären das Brot nochmals etwa 10 Minuten rasten lassen, während du das Backrohr auf etwa 220 Grad Heißluft vorheizt.

Nach dem Gären das Brot auf ein Backblech stürzen und sofort auf ein Backblech geben und die ersten 10 Minuten bei 220 Grad mit Dampf backen. Danach sollte die Temperatur auf 200 Grad erniedrigt werden und noch etwa 35-40 Minuten backen.

Das kräftige Dinkelbrot schmeckt sowohl mit Käse, als auch mit einer fruchtigen Marmelade sehr köstlich.

 

HIER findest du Dinkelkipferl für ein ausgewogenes Frühstück.

Warum Vollkornmehl so gesund ist könnt ihr HIER nachlesen.

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn
WhatsApp
Email

Weitere Artikel lesen ...

Vollkorn-Waffeln mit warmen Beeren
Rezepte

Rezept für Vollkorn-Waffeln mit warmen Beeren

Zutaten: Für die Waffeln: 1 1/2 Tassen Vollkornmehl 1/2 Tasse Haferflocken 1 Esslöffel Backpulver 1/4 Teelöffel Salz 2 Esslöffel Zucker oder Honig 1 3/4 Tassen Milch (oder eine pflanzliche Alternative) 1/3 Tasse Pflanzenöl oder geschmolzene Butter 2 große Eier 1 Teelöffel Vanilleextrakt Für das warme Beerentopping: 2 Tassen gemischte Beeren (frisch oder gefroren) 2 Esslöffel

Weiterlesen »
Dinkel-Pancakes mit Apfel-Zimt-Kompott
Rezepte

Dinkel-Pancakes mit Apfel-Zimt-Kompott

Zutaten für die Pancakes: 1 Tasse Dinkelmehl 1 Teelöffel Backpulver 1/4 Teelöffel Salz 1 Esslöffel Zucker 1 Ei 1 Tasse Milch (oder pflanzliche Alternative) 2 Esslöffel geschmolzene Butter oder Pflanzenöl Zutaten für das Apfel-Zimt-Kompott: 3 Äpfel, geschält, entkernt und in Stücke geschnitten 1/4 Tasse Wasser 2 Esslöffel Zucker 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt Eine Prise Muskatnuss

Weiterlesen »
Weihnachtsstollen – traditionelles Rezept - Salzburger Getreidemuehlen
Rezepte

Weihnachtsstollen – traditionelles Rezept

Mit diesem köstlichen Weihnachtsstollen könnt ihr euch eure Vorweihnachtszeit noch ein wenig mehr versüßen. Wir wünschen euch gutes Gelingen und viel Spaß beim Backen! Zutaten 80 g Staubzucker 1 Pkg. Vanillezucker 3 Stk. Eidotter 220 g Butter 1/2 TL Zimt 1/2 TL Kardamom 1 Messerspitze  Ingwerpulver 3 EL Rum 50 g Aranzini 50 g Zitronat 40

Weiterlesen »
Wissenswertes

Getreide und Gewichtsverlust

Getreide und Gewichtsverlust: Manchmal verzichten Frauen beim Versuch Gewicht zu verlieren genau auf die Nahrungsmittel, die aber für den Körper genau in dieser Zeit wichtig sind. Sie sagen: „Ich bin voll„. Das Getreide hat eine äußerst positive Wirkung auf die Gesundheit. Die darin enthaltenen Ballaststoffe reinigen den Verdauungsapparat und regen dessen Tätigkeit an. Um die Getreide

Weiterlesen »
Warenkorb
Scroll to Top