Verträglichkeit von Vollkornbrot

Servus und grüß euch,
heute habe ich wieder ein ganz interessantes Thema: Immer wieder höre ich Menschen klagen:“ Vollkornbrot vertrage ich leider nicht, es bläht und ich bekomme Bauchschmerzen“. Meist bekommen sie dann den guten Rat volles Korn doch zu meiden.
Dass der Übeltäter im Bauch jedoch nicht das volle Korn ist, sondern ganz etwas anderes, auf diese Idee kommt man erst gar nicht!
Die Übeltäter sind alle Arten von Zuckerstoffen – denn volles Korn und Zucker vertragen sich nicht!
Das gärt und im Baucherl ist dann eine richtige, kleine Schnapsfabrik am Werken.
Denkt an die Marmelade, den Honig, den Ahornsirup – alles was ihr mehr oder weniger dick auf euer Brot schmiert. Zucker ist und bleibt in diesem Fall Zucker, auch wenn es der sonst gesunde Honig ist.
Dies ist auch ein Grund warum oft das Frühstücksmüsli nicht vertragen wird. Schaut euch nur an, was vor allem in den fertigen Müslis neben den Flocken alles an Süßstoffen zu finden ist!!!
Vollkornbrot aus groben, womöglich ganze Körnern liegt natürlich auch viel schwerer im Magen als Vollkornbrot aus feingemahlenem Mehl. Ist doch klar – oder? (:
Und mit der Salzburger Getreidemühle könnet ihr auch für euer Brot das Korn ganz fein vermahlen!
Ich leg mir in Zukunft einfach eine Scheibe meines Lieblingskäses auf’s Brot.
Euer Berti

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn
WhatsApp
Email

Weitere Artikel lesen ...

Vollkorn-Waffeln mit warmen Beeren
Rezepte

Rezept für Vollkorn-Waffeln mit warmen Beeren

Zutaten: Für die Waffeln: 1 1/2 Tassen Vollkornmehl 1/2 Tasse Haferflocken 1 Esslöffel Backpulver 1/4 Teelöffel Salz 2 Esslöffel Zucker oder Honig 1 3/4 Tassen Milch (oder eine pflanzliche Alternative) 1/3 Tasse Pflanzenöl oder geschmolzene Butter 2 große Eier 1 Teelöffel Vanilleextrakt Für das warme Beerentopping: 2 Tassen gemischte Beeren (frisch oder gefroren) 2 Esslöffel

Weiterlesen »
Dinkel-Pancakes mit Apfel-Zimt-Kompott
Rezepte

Dinkel-Pancakes mit Apfel-Zimt-Kompott

Zutaten für die Pancakes: 1 Tasse Dinkelmehl 1 Teelöffel Backpulver 1/4 Teelöffel Salz 1 Esslöffel Zucker 1 Ei 1 Tasse Milch (oder pflanzliche Alternative) 2 Esslöffel geschmolzene Butter oder Pflanzenöl Zutaten für das Apfel-Zimt-Kompott: 3 Äpfel, geschält, entkernt und in Stücke geschnitten 1/4 Tasse Wasser 2 Esslöffel Zucker 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt Eine Prise Muskatnuss

Weiterlesen »
Weihnachtsstollen – traditionelles Rezept - Salzburger Getreidemuehlen
Rezepte

Weihnachtsstollen – traditionelles Rezept

Mit diesem köstlichen Weihnachtsstollen könnt ihr euch eure Vorweihnachtszeit noch ein wenig mehr versüßen. Wir wünschen euch gutes Gelingen und viel Spaß beim Backen! Zutaten 80 g Staubzucker 1 Pkg. Vanillezucker 3 Stk. Eidotter 220 g Butter 1/2 TL Zimt 1/2 TL Kardamom 1 Messerspitze  Ingwerpulver 3 EL Rum 50 g Aranzini 50 g Zitronat 40

Weiterlesen »
Wissenswertes

Getreide und Gewichtsverlust

Getreide und Gewichtsverlust: Manchmal verzichten Frauen beim Versuch Gewicht zu verlieren genau auf die Nahrungsmittel, die aber für den Körper genau in dieser Zeit wichtig sind. Sie sagen: „Ich bin voll„. Das Getreide hat eine äußerst positive Wirkung auf die Gesundheit. Die darin enthaltenen Ballaststoffe reinigen den Verdauungsapparat und regen dessen Tätigkeit an. Um die Getreide

Weiterlesen »
Warenkorb
Scroll to Top