Vitamin B1 im Vollkornmehl enthalten fördert den Stoffwechsel

Im vollen Getreidekorn befinden sich wichtige Vitamine für Nerven und Herz.

Werden nun aber vor dem Mahlen die Schale und der Keim entfernt, so gehen viele Vitamine und auch Mineralstoffe verloren. Das sogenannte Auszugsmehl, oft Weizenmehl, wird eben ohne Schale und Keim zu Mehl verarbeitet, im Gegensatz zum Vollkornmehl, bei dem das ganze Korn vermahlen wird.

Und jetzt stellt euch einmal vor:

das Vitamin B1, das im vollen Korn enthalten ist, geht im Auszugsmehl zu über 80% verloren!

Vitamin B1 ist gut für das zentrale und das periphere Nervensystem und ist außerdem am Stoffwechsel beteiligt.  Auch das Vitamin B6, das dem Herzen und dem Gehirn guttut, und andere B-Vitamine fallen weg. Ebenfalls nicht mehr im Auszugsmehl enthalten sind viele Mineralstoffe: fast 86% vom Eisen, 76% vom Kalium, 75% vom Kupfer und 52% vom Magnesium sind, verglichen mit dem Vollkornmehl, im Auszugsmehl nicht mehr zu finden.

Fehlen diese lebenswichtigen Nährstoffe, können Mangelerscheinungen auftreten. Wenn man noch dazu kein Fleisch essen sollte, in dem auch viele B-Vitamine enthalten sind, wäre es gut darauf zu achten, genügend Vollkornprodukte zu sich zu nehmen.

Wenn ihr euer eigenes Vollkornmehl mahlen wollt, dann könnt ihr das mit unseren Salzburger Getreidemühlen machen, bei denen wir großen Wert auf natürliche Materialien legen. Und die vielen Vitamine und Mineralstoffe bleiben im Mehl erhalten.

 

 

Quellen:

Münzing-Ruef, I. (1999): Kursbuch gesunde Ernährung. Die Küche als Apotheke der Natur. München: Zabert Sandmann GmbH, S. 212

https://www.getreidemuehle.com/de/salzburger-getreidemuehlen-mit-naturstein-die-biologische-alternative/

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn
WhatsApp
Email

Weitere Artikel lesen ...

Vollkorn-Waffeln mit warmen Beeren
Rezepte

Rezept für Vollkorn-Waffeln mit warmen Beeren

Zutaten: Für die Waffeln: 1 1/2 Tassen Vollkornmehl 1/2 Tasse Haferflocken 1 Esslöffel Backpulver 1/4 Teelöffel Salz 2 Esslöffel Zucker oder Honig 1 3/4 Tassen Milch (oder eine pflanzliche Alternative) 1/3 Tasse Pflanzenöl oder geschmolzene Butter 2 große Eier 1 Teelöffel Vanilleextrakt Für das warme Beerentopping: 2 Tassen gemischte Beeren (frisch oder gefroren) 2 Esslöffel

Weiterlesen »
Dinkel-Pancakes mit Apfel-Zimt-Kompott
Rezepte

Dinkel-Pancakes mit Apfel-Zimt-Kompott

Zutaten für die Pancakes: 1 Tasse Dinkelmehl 1 Teelöffel Backpulver 1/4 Teelöffel Salz 1 Esslöffel Zucker 1 Ei 1 Tasse Milch (oder pflanzliche Alternative) 2 Esslöffel geschmolzene Butter oder Pflanzenöl Zutaten für das Apfel-Zimt-Kompott: 3 Äpfel, geschält, entkernt und in Stücke geschnitten 1/4 Tasse Wasser 2 Esslöffel Zucker 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt Eine Prise Muskatnuss

Weiterlesen »
Weihnachtsstollen – traditionelles Rezept - Salzburger Getreidemuehlen
Rezepte

Weihnachtsstollen – traditionelles Rezept

Mit diesem köstlichen Weihnachtsstollen könnt ihr euch eure Vorweihnachtszeit noch ein wenig mehr versüßen. Wir wünschen euch gutes Gelingen und viel Spaß beim Backen! Zutaten 80 g Staubzucker 1 Pkg. Vanillezucker 3 Stk. Eidotter 220 g Butter 1/2 TL Zimt 1/2 TL Kardamom 1 Messerspitze  Ingwerpulver 3 EL Rum 50 g Aranzini 50 g Zitronat 40

Weiterlesen »
Wissenswertes

Getreide und Gewichtsverlust

Getreide und Gewichtsverlust: Manchmal verzichten Frauen beim Versuch Gewicht zu verlieren genau auf die Nahrungsmittel, die aber für den Körper genau in dieser Zeit wichtig sind. Sie sagen: „Ich bin voll„. Das Getreide hat eine äußerst positive Wirkung auf die Gesundheit. Die darin enthaltenen Ballaststoffe reinigen den Verdauungsapparat und regen dessen Tätigkeit an. Um die Getreide

Weiterlesen »
Warenkorb
Scroll to Top