Was kochst du heute?

Was kochst du heute?

Na, schon eine Idee, was du heute essen willst? Wie wär’s mit einem vollwertigen Gericht?

Ganz im Sinne der ernährungsphysiologischen Vollwertigkeit haben wir heute ein tolles Rezept für dich zusammengestellt, über das sich nicht nur deine Geschmacksknospen, sondern auch dein ganzer Körper freuen wird. Viel Spaß beim Kochen!

Was kochst du heute? – Na genau das hier:

ZutatenWas kochst du heute?

  • 150 g Tempeh*
  • 100 g Tofu
  • Hoisin-Sauce**
  • 3 EL Erdnussöl
  • 100 g Brokkoli
  • 100 g Karfiol
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 rote Paprika
  • 1 große Tasse Vollkornreis
  • 1 Handvoll Walnüsse
  • Sesam
  • Senfkörner (gerieben)
  • Salz und Pfeffer
  • Balsamico-Creme

Zubereitung

Zuerst den Tempeh und den Tofu in Würfel schneiden und in Hoisin-Sauce einlegen. Währenddessen den Brokkoli und den Karfiol in Stücke schneiden, mit Olivenöl, Salz und Pfeffer einreiben und im Backrohr für ca. 20 Minuten bei 200°C Umluft backen. In der Zwischenzeit ebenso den Vollkornreis nach Verpackungsanleitung kochen.

Nun den Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Anschließend den Tempeh und den Tofu in Erdnussöl anbraten.

Zum Schluss wird der Teller gefüllt: den Vollkornreis, der die Basis bildet, mit Sesam bestreuen, den Brokkoli und den Karfiol mit geriebenen Senfkörnern anrichten, den Tempeh und den Tofu pfeffern, den Paprika und die Walnüsse hinzugeben und das Ganze mit Balsamico-Creme toppen.

Ein vollwertiges Gericht mit viel Liebe zubereitet, kann nur köstlich schmecken! Mahlzeit!

 

*Tempeh ist ein ursprünglich aus Asien stammendes Produkt, bei dessen Herstellung gekochte Sojabohnen fermentiert werden.

**Aus der chinesischen und vietnamesischen Küche kommende, geschmackvolle Sauce.

Das war: Was kochst du heute?

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn
WhatsApp
Email

Weitere Artikel lesen ...

Vollkorn-Waffeln mit warmen Beeren
Rezepte

Rezept für Vollkorn-Waffeln mit warmen Beeren

Zutaten: Für die Waffeln: 1 1/2 Tassen Vollkornmehl 1/2 Tasse Haferflocken 1 Esslöffel Backpulver 1/4 Teelöffel Salz 2 Esslöffel Zucker oder Honig 1 3/4 Tassen Milch (oder eine pflanzliche Alternative) 1/3 Tasse Pflanzenöl oder geschmolzene Butter 2 große Eier 1 Teelöffel Vanilleextrakt Für das warme Beerentopping: 2 Tassen gemischte Beeren (frisch oder gefroren) 2 Esslöffel

Weiterlesen »
Dinkel-Pancakes mit Apfel-Zimt-Kompott
Rezepte

Dinkel-Pancakes mit Apfel-Zimt-Kompott

Zutaten für die Pancakes: 1 Tasse Dinkelmehl 1 Teelöffel Backpulver 1/4 Teelöffel Salz 1 Esslöffel Zucker 1 Ei 1 Tasse Milch (oder pflanzliche Alternative) 2 Esslöffel geschmolzene Butter oder Pflanzenöl Zutaten für das Apfel-Zimt-Kompott: 3 Äpfel, geschält, entkernt und in Stücke geschnitten 1/4 Tasse Wasser 2 Esslöffel Zucker 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt Eine Prise Muskatnuss

Weiterlesen »
Weihnachtsstollen – traditionelles Rezept - Salzburger Getreidemuehlen
Rezepte

Weihnachtsstollen – traditionelles Rezept

Mit diesem köstlichen Weihnachtsstollen könnt ihr euch eure Vorweihnachtszeit noch ein wenig mehr versüßen. Wir wünschen euch gutes Gelingen und viel Spaß beim Backen! Zutaten 80 g Staubzucker 1 Pkg. Vanillezucker 3 Stk. Eidotter 220 g Butter 1/2 TL Zimt 1/2 TL Kardamom 1 Messerspitze  Ingwerpulver 3 EL Rum 50 g Aranzini 50 g Zitronat 40

Weiterlesen »
Wissenswertes

Getreide und Gewichtsverlust

Getreide und Gewichtsverlust: Manchmal verzichten Frauen beim Versuch Gewicht zu verlieren genau auf die Nahrungsmittel, die aber für den Körper genau in dieser Zeit wichtig sind. Sie sagen: „Ich bin voll„. Das Getreide hat eine äußerst positive Wirkung auf die Gesundheit. Die darin enthaltenen Ballaststoffe reinigen den Verdauungsapparat und regen dessen Tätigkeit an. Um die Getreide

Weiterlesen »
Warenkorb
Scroll to Top