Welche Getreidesorten könnt ihr mit welcher Mühle mahlen?

Wie ihr vielleicht wisst, bauen wir – also die Salzburger Getreidemühlen – viele verschiedene Mühlen-Modelle. Von der kleinen, aber feinen Getreidemühle Carina, über unsere Familien- und Handmühlen, bis hin zu unseren sehr leistungsstarken Gewerbemühlen. Was unsere Getreidemühlen ausmacht, sind Qualität, Langlebigkeit und echtes Handwerk. Besonders auf die Verwendung natürlicher Materialien legen wir großen Wert.https://www.getreidemuehle.com/wp-content/uploads/getreideanbau.jpg

Worin sich unsere Mühlen aber unterscheiden, das ist zum einen der Einsatzbereich und zum anderen die damit verbundene Verwendung verschiedener Getreidesorten. Nun stellt sich die Frage: Welche Getreidesorten könnt ihr mit welcher Mühle mahlen? Bzw. Was könnt ihr mit eurer Mühle nicht vermahlen?

„Herkömmliche“ Getreidesorten wie Weizen, Dinkel, Roggen, Buchweizen etc. können sehr gut mit allen Mühlen-Modellen gemahlen werden. Dann gibt es aber noch so viele weitere Getreide- und Pseudogetreidesorten, bei denen ein wenig Vorsicht geboten werden sollte. Um zu wissen, welche Getreidesorten ihr mit eurer Salzburger Getreidemühle besonders gut mahlen könnt und bei welchen Sorten ihr ein wenig aufpassen müsst, haben wir für euch einen Mühlenvergleich in Form von einer Tabelle bereit gestellt. In dieser ausführlichen Tabelle könnt ihr genau ablesen, welches Getreide sich für eure Mühle eignet. Hier kommt ihr zum Mühlenvergleich >>

Was ihr nicht mit eurer Mühle mahlen könnt, sind generell ölhaltige Saaten. Auf Leinsamen, Senfkörner, Sonnenblumenkerne, Mohn, Kürbiskerne, Nüsse, Mandeln etc. solltet ihr beim Mahlen also verzichten. Aufgrund der Konsistenz könnt ihr nicht mahlen: Salz, Zucker, Tee, Blüten, Blätter, Knospen, Gräser, Sprossen, kleine Hölzer, getrocknete kleine Früchte und Beeren, Kastanien, diverse Kerne etc.

Und wenn ihr euch jetzt noch den Härtetest der Salzburger Getreidemühlen ansehen wollt und euch überzeugen, dass der natürliche Granit-Mahlstein unserer Mühlen sogar Kieselsteine mahlen könnte, dann folgt diesem Link: https://www.getreidemuehle.com/de/video-handmuehlen/

Und die 5-Sterne-Bewertung unserer Getreidemühle Carina, die wir vor kurzem von einem Kunden bekommen haben und über die wir uns sehr gefreut haben, könnt ihr hier nachlesen >>

 

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn
WhatsApp
Email

Weitere Artikel lesen ...

Vollkorn-Waffeln mit warmen Beeren
Rezepte

Rezept für Vollkorn-Waffeln mit warmen Beeren

Zutaten: Für die Waffeln: 1 1/2 Tassen Vollkornmehl 1/2 Tasse Haferflocken 1 Esslöffel Backpulver 1/4 Teelöffel Salz 2 Esslöffel Zucker oder Honig 1 3/4 Tassen Milch (oder eine pflanzliche Alternative) 1/3 Tasse Pflanzenöl oder geschmolzene Butter 2 große Eier 1 Teelöffel Vanilleextrakt Für das warme Beerentopping: 2 Tassen gemischte Beeren (frisch oder gefroren) 2 Esslöffel

Weiterlesen »
Dinkel-Pancakes mit Apfel-Zimt-Kompott
Rezepte

Dinkel-Pancakes mit Apfel-Zimt-Kompott

Zutaten für die Pancakes: 1 Tasse Dinkelmehl 1 Teelöffel Backpulver 1/4 Teelöffel Salz 1 Esslöffel Zucker 1 Ei 1 Tasse Milch (oder pflanzliche Alternative) 2 Esslöffel geschmolzene Butter oder Pflanzenöl Zutaten für das Apfel-Zimt-Kompott: 3 Äpfel, geschält, entkernt und in Stücke geschnitten 1/4 Tasse Wasser 2 Esslöffel Zucker 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt Eine Prise Muskatnuss

Weiterlesen »
Weihnachtsstollen – traditionelles Rezept - Salzburger Getreidemuehlen
Rezepte

Weihnachtsstollen – traditionelles Rezept

Mit diesem köstlichen Weihnachtsstollen könnt ihr euch eure Vorweihnachtszeit noch ein wenig mehr versüßen. Wir wünschen euch gutes Gelingen und viel Spaß beim Backen! Zutaten 80 g Staubzucker 1 Pkg. Vanillezucker 3 Stk. Eidotter 220 g Butter 1/2 TL Zimt 1/2 TL Kardamom 1 Messerspitze  Ingwerpulver 3 EL Rum 50 g Aranzini 50 g Zitronat 40

Weiterlesen »
Wissenswertes

Getreide und Gewichtsverlust

Getreide und Gewichtsverlust: Manchmal verzichten Frauen beim Versuch Gewicht zu verlieren genau auf die Nahrungsmittel, die aber für den Körper genau in dieser Zeit wichtig sind. Sie sagen: „Ich bin voll„. Das Getreide hat eine äußerst positive Wirkung auf die Gesundheit. Die darin enthaltenen Ballaststoffe reinigen den Verdauungsapparat und regen dessen Tätigkeit an. Um die Getreide

Weiterlesen »
Warenkorb
Scroll to Top