Wertvolle Mineralstoffe im Getreide

Wertvolle Mineralstoffe im Getreide

Wertvolle Mineralstoffe im Getreide

So wie die Vitamine, sind auch die Mineralstoffe lebensnotwendige Nahrungsbestandteile. Sie liefern zwar keine Energie, sind jedoch wichtig für Aufgaben im Wachstum und Stoffwechsel. Die Mineralstoffe können in zwei Gruppen unterteilt werden, in die Mengen- und die Spurenelemente. Mengenelemente kommen in unserem Körper zu mehr als 50 mg pro Kilogrammkörpergewicht vor. Dazu zählen Natrium, Kalium, Calcium, Magnesium, Chlorid, Phosphor und Schwefel. Bei Eisen, Jod, Zink, Fluorid, Selen, Kupfer, Mangan und Molybdän handelt es sich um  die Spurenelemente, deren Anteil bei unter 50 mg pro Kilogramm Körpergewicht liegt. Wertvolle Mineralstoffe im Getreide

Vollkorn ist wegen seiner hohen Nährstoffdichte für Mineralstoffe eine wichtige Quelle vor allem für Kalium, Magnesium, Eisen, Zink, Kupfer, Mangan und Chrom […].“ [1]

Der Gehalt an Mineralstoffen kann jedoch von Getreidesorte zu Getreidesorte unterschiedlich sein. Während beispielsweise Amaranth besonders reich an Natrium ist (25 mg/ 100g), enthalten Maiskörner weniger davon (6 mg/ 100g). Ein weiteres Beispiel wäre der Eisengehalt. Während in entspelzten Hirsekörnern 6,9 mg Eisen pro 100 g zu finden sind, enthalten entspelzte Gerstenkörner nur 2,8 mg / 100g.

Wie wir sehen können, kann der Mineralstoffgehalt von Sorte zu Sorte variieren. Doch auch innerhalb einer Getreidesorte kann es zu unterschiedlich hohen Anteilen an Mineralstoffen kommen. Wovon der Mineralstoffgehalt vor allem aber abhängt, ist, in wie weit das Getreide verarbeitet wurde. Denn gewisse Verarbeitungsschritte können einen starken Verlust der Nährstoffe mit sich bringen. Wird Getreide zu Mehl vermahlen, so kommt es darauf an, ob das ganze Korn vermahlen wird und wertvolles, nährstoffreiches Vollkornmehl daraus entsteht. Oder ob Getreidekörner zu Weißmehl verarbeitet werden, bei dem der Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen verschwindend gering ist.

Mit einer Salzburger Getreidemühle könnt ihr aus verschiedensten Getreidesorten frisches und vor allem nährstoffreiches Vollkornmehl mahlen und wertvolle Mineralstoffe bleiben erhalten.

Wenn ihr noch wissen wollt, welch wichtigen Vitamine im vollen Getreidekorn stecken, dann haben wir HIER genau den richtigen Beitrag für euch >>

 

Quellen

https://www.gu.de/media/media/40/01627514066527/9783833847974_leseprobe.pdf (24.07.2019)

[1] Koerber, K., Männle, T., Leitzmann, C. (2004): Vollwert-Ernährung : Konzeption einer zeitgemäßen und nachhaltigen Ernährung. Stuttgart: Haug, S. 247

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn
WhatsApp
Email

Weitere Artikel lesen ...

Vollkorn-Waffeln mit warmen Beeren
Rezepte

Rezept für Vollkorn-Waffeln mit warmen Beeren

Zutaten: Für die Waffeln: 1 1/2 Tassen Vollkornmehl 1/2 Tasse Haferflocken 1 Esslöffel Backpulver 1/4 Teelöffel Salz 2 Esslöffel Zucker oder Honig 1 3/4 Tassen Milch (oder eine pflanzliche Alternative) 1/3 Tasse Pflanzenöl oder geschmolzene Butter 2 große Eier 1 Teelöffel Vanilleextrakt Für das warme Beerentopping: 2 Tassen gemischte Beeren (frisch oder gefroren) 2 Esslöffel

Weiterlesen »
Dinkel-Pancakes mit Apfel-Zimt-Kompott
Rezepte

Dinkel-Pancakes mit Apfel-Zimt-Kompott

Zutaten für die Pancakes: 1 Tasse Dinkelmehl 1 Teelöffel Backpulver 1/4 Teelöffel Salz 1 Esslöffel Zucker 1 Ei 1 Tasse Milch (oder pflanzliche Alternative) 2 Esslöffel geschmolzene Butter oder Pflanzenöl Zutaten für das Apfel-Zimt-Kompott: 3 Äpfel, geschält, entkernt und in Stücke geschnitten 1/4 Tasse Wasser 2 Esslöffel Zucker 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt Eine Prise Muskatnuss

Weiterlesen »
Weihnachtsstollen – traditionelles Rezept - Salzburger Getreidemuehlen
Rezepte

Weihnachtsstollen – traditionelles Rezept

Mit diesem köstlichen Weihnachtsstollen könnt ihr euch eure Vorweihnachtszeit noch ein wenig mehr versüßen. Wir wünschen euch gutes Gelingen und viel Spaß beim Backen! Zutaten 80 g Staubzucker 1 Pkg. Vanillezucker 3 Stk. Eidotter 220 g Butter 1/2 TL Zimt 1/2 TL Kardamom 1 Messerspitze  Ingwerpulver 3 EL Rum 50 g Aranzini 50 g Zitronat 40

Weiterlesen »
Wissenswertes

Getreide und Gewichtsverlust

Getreide und Gewichtsverlust: Manchmal verzichten Frauen beim Versuch Gewicht zu verlieren genau auf die Nahrungsmittel, die aber für den Körper genau in dieser Zeit wichtig sind. Sie sagen: „Ich bin voll„. Das Getreide hat eine äußerst positive Wirkung auf die Gesundheit. Die darin enthaltenen Ballaststoffe reinigen den Verdauungsapparat und regen dessen Tätigkeit an. Um die Getreide

Weiterlesen »
Warenkorb
Scroll to Top